Bewerbung

Wie funktioniert die Bewerbung an der Medien- und Informatikschule?

Wir nehmen Ihre Bewerbung über das Online-Formular, per E-Mail und gerne auch postalisch entgegen. Sie sollte ein Motivationsschreiben, Ihr Abschlusszeugnis und Ihren Lebenslauf enthalten. Nach der Prüfung Ihrer Unterlagen laden wir Sie zum Bewerberauswahltag ein.

Im Vorfeld des Bewerberauswahltages bearbeiten Sie bitte die von uns gestellte Hausaufgabe Ihrer gewünschten Ausbildungsrichtung. Ihre Hausaufgabe finden Sie nachfolgend:
Grafikdesign
Gestaltungstechnische Assistenz für Bild und Ton
Gestaltungstechnische Assistenz Digital und Print
Technische Assistenz für Informatik

Lesen Sie die Aufgabenstellungen bitte aufmerksam durch, und bearbeiten Sie diese gewissenhaft.
Zu Ihrem Termin am Bewerberauswahltag bringen Sie dann bitte die bearbeitete Hausaufgabe mit: Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Was passiert am Bewerberauswahltag und wie muss ich mich vorbereiten?

Der Bewerberauswahltag ist in erster Linie ein Kennenlerntag. Wir möchten diesen Termin nutzen, um Ihnen unseren Campus und unsere Dozent*innen vorzustellen.
Neben einer Einführung in die Ausbildungsgebiete der Schule und der Darstellung der beruflichen Möglichkeiten, erhalten Sie durch die Besichtigung der Räume einen Einblick in die Ausbildungsstätte.

Bei einem anschließenden Gespräch werden wir uns auch Ihre Hausaufgabe gemeinsam anschauen und diese diskutieren. Sollten wir Ihre Bewerbungsunterlagen noch nicht vorliegen haben, so bringen Sie diese bitte zum Bewerberauswahltag mit. Ebenfalls interessieren uns natürlich Ihre Arbeitsproben oder Ihr Portfolio, sofern Sie so etwas haben.