Datenschutz ist uns wichtig - Ihre Daten werden nur zur unmittelbaren Kommunikation genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.
Bei Interesse lesen Sie unsere Datenschutzerklärung



(*) Pflichtfelder

Besucherandrang bei Semesterschau

„Die letzten Wochen waren anstrengend, aber wir freuen uns schon aufs nächste Semester!“ zitierte Getrud Fahr, künstlerische Leitung der Medien- und Informatikschule, ihre Schüler zur Eröffnung der Semesterschau am vergangenen Freitag. Dozenten, Eltern, Freunde und Bekannte waren bei der Eröffnung vor Ort, um sich die Arbeiten der Schüler zum Thema „Der Rand“ des Wintersemesters anzuschauen. Dieses Jahr öffneten sich, anders als in den Vorjahren, viele Türen einzelner Unterrichtsräume und schufen damit eine größere Ausstellungsfläche. Thematisch  wurden die Arbeiten der Schüler der Fachjahre 1-3 nach Fächern sortiert und gaben Besuchern Einblicke in Fotografie, Kommunikationsdesign, Produktdesign und Zeichnen.

Die Ausstellung kann noch bis zum 15. Februar 2019 in den Räumen der Wirtschaftsakademie Nord besichtigt werden.

Schüler gründen ersten Schülerverlag in Mecklenburg-Vorpommern

Unsere Schüler haben den ersten Schülerverlag in Mecklenburg Vorpommern ins Leben gerufen. Im Auge-Verlag wollen sie ihre eigenen Illustrationen, Bücher, Karten und Zeitschriften selber herausgeben.
„Die Abschlussarbeiten und die Praxisprojekte unserer Schüler sind sehr vielfältig, so dass wir die Werke einem größeren Publikum zur Verfügung stellen wollen“, sagt Stefanie Riech, die Künstlerische Leitung der Medien- und Informatikschule. Mit dem Auge-Verlag, der als Arbeitsgemeinschaft für die angehenden Grafik-Designer und Mediengestalter angelegt ist, soll neben der hochwertigen Verarbeitung von Druckerzeugnissen auch die dazugehörige Vermarktung und der Vertrieb von Printprodukten erlernt werden, so Riech.

mehr