Datenschutz ist uns wichtig - Ihre Daten werden nur zur unmittelbaren Kommunikation genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.
Bei Interesse lesen Sie unsere Datenschutzerklärung



(*) Pflichtfelder

WA Nord Newsticker

Informationen zum Coronafall der Medien- und Informatikschule

 

Liebe Schüler*innen und Teilnehmer*innen,

eine Schüler*in der Medien- und Informatikschule der Wirtschaftsakademie Nord hat sich mit dem Corona-Virus infiziert. Aufgrund von Erkältungssymptomen suchte die Schüler*in in der vergangenen Woche einen Arzt auf und wurde in diesem Zusammenhang positiv auf das Virus getestet. Das Testergebnis lag am Freitagnachmittag, 11.09.20, vor. Alle Schüler und Lehrer der Medien- und Informatikschule wurden umgehend über den Nachrichtendienst der schuleigenen Lernplattform informiert, so dass die Schüler und Lehrer vor dem Wochenende eine weitere Ausbreitung durch ihr Verhalten verhindern konnten.

Die Klasse der Schüler*in, sowie 4 Lehrer wurden durch das zuständige Gesundheitsamt, vorerst bis zum 21.09.2020, unter Quarantäne gestellt. Das Gesundheitsamt hat nach bekanntwerden der Infektion zu jedem Schüler und Lehrer der Medien- und Informatikschule Kontakt aufgenommen, um mögliche Infektionsketten rückverfolgen zu können. Aus den gesammelten Informationen wurden von Amtswegen jeweils individuelle Maßnahmen ausgesprochen.

Mittlerweile haben wir von unseren Lehrern ausschließlich negative Testergebnisse erhalten.

Ich möchte mich bei allen Mitarbeiter*innen und Schüler*innen für das schnelle und umsichtige Handeln bedanken. Ein besonderer Dank gilt dem Wohnbereich, dessen Sozialpädagogen für unsere unter Quarantäne gestellten Schüler einkaufen waren und diese betreuen.

Die sich in Quarantäne befindenden Schüler*innen und Lehrer*innen setzen den Unterricht via Home-Schooling fort. Sofern erforderlich bekommen die Schüler*innen die notwendige Technik durch die Schule gestellt.

Für Rückfragen stehen Ihnen die Schulleitungen, die jeweiligen Klassenlehrer sowie die Schulverwaltung zur Verfügung.

Viele Grüße

Gunther Schrader
Bereichsgeschäftsführer

 

Informationen zum Schulbetrieb, Stand 18.03.2020

Liebe Kunden, Teilnehmende, Auszubildende, liebe Eltern,

auf Grundlage der Allgemeinverfügung der Landesregierung vom 14.03.2020 wird der Unterricht an der Wirtschaftsakademie Nord ab dem 16.03.2020 bis zum 19.04.2020 als Fernunterricht durchgeführt.

Die Lehrer*innen und Dozent*innen der Medien- und Informatikschule unterrichten via EduPage und WebEx, so dass der Stundenplan laut Stundentafel und Rahmenlehrplan eingehalten und umgesetzt wird. Wir werden dazu von Zeit zu Zeit Berichte auf der Webseite und in unseren Sozialen Medien posten.

In der Gesundheits- und Pflegeschule wurden die Praxiseinsätze vorgezogen, so dass auch hier regulär weiter ausgebildet wird.

Derzeit ist in unserer Einrichtung weder ein Verdachtsfall noch eine Erkrankung mit dem Coronavirus bekannt.

Bleiben Sie gesund!
Gunther Schrader
Bereichsgeschäftsführer