Aktuelles WA Nord

Volles Haus beim Bewerberauswahltag

Neben einer Einführung in die Ausbildungsgebiete und der Vorstellung der beruflichen Karrierewege, erhielten die Bewerber und Eltern, durch die Besichtigung der Räume, einen Einblick in die Ausbildungsstätte. Zusätzlich bot sich die Gelegenheit zur Teilnahme an einem Eignungstest und einem anschließenden Vorstellungsgespräch.
Herzlichen Glückwunsch allen, die heute die Aufnahmeprüfung geschafft haben. Wir sehen uns zum feierlichen Schulstart am 3. September wieder!

Freie Plätze sind noch zu vergeben – wer noch die Chance auf einen freien Ausbildungsplatz für das kommende Schuljahr nutzen möchte, sollte sich schnellstmöglich bei uns bewerben. Der nächste Bewerberauswahltag findet am 23. März statt.

mehr

Vernissage lockte viele Besucher

„Leute, ihr könnt stolz auf euch sein!“, mit diesen Worten eröffnete Stefanie Riech die Semesterschau der Medien- und Informatikschule am Freitag, den 02. Februar 2018. Grafiker und Werbetreibende aber auch viele Eltern, Freunde und Bekannte waren bei der Eröffnung vor Ort, um sich die Arbeiten der Schüler zum Thema „Mensch-Maschine. Wie viel ist gesund?“ des Wintersemesters anzuschauen. Die Ausstellung dieses Jahr ist im Vergleich zu den Vorgängern größer und vielfältiger geworden. Zu bestaunen gab es unter anderem Fotografien, Plakate und Zeichnungen aber auch Filme, die die Fachjahre 1-3 im Bereich der Mediengestaltung Digital/Print & Bild/Ton sowie Grafik Design erstellt haben.

Die Ausstellung kann noch bis zum 16. Februar 2018 in den Räumen der Wirtschaftsakademie Nord besichtigt werden. Also schaut vorbei!mehr

Start der Winterakademie

Heute starten an der Medien- und Informatikschule für externe und interne Schüler die Workshops im Rahmen der diesjährigen Winterakademie.
Es werden unter anderem Kurse im Bereich Graffiti-Typografie, Aktzeichnen, Buchbinden und Porgrammierung mit JAVA angeboten.
Die Kursleitungen haben in diesem Jahr, neben unseren Dozenten, auch unsere eigenen Azubis, Praktikanten und externe Dozenten übernommen.
Wir freuen uns auf eine spannende und kreative Woche und wünschen allen viel Spaß in den Kursen.mehr

Semesterschau „Mensch-Maschine“

In Zukunft werden die Grenzen zwischen Mensch und Maschine weiter verschwimmen. Maschinen lernen denken, Menschen lassen sich technisch ergänzen. Metropolis und wir als Mensch, Lebende und ewig Arbeitende bieten viele Optionen einer Auseinandersetzung.
Die Fachjahre 1-3 der Medien- und Informatikschule zeigen Ihre Semesterarbeiten im Bereich der Mediengestaltung Digital/Print & Bild/Ton sowie die der Grafik Designer. Musikalisch wird der Abend von Huey Walker begleitet.

mehr

Schüler gründen ersten Schülerverlag in Mecklenburg-Vorpommern

Unsere Schüler haben den ersten Schülerverlag in Mecklenburg Vorpommern ins Leben gerufen. Im Auge-Verlag wollen sie ihre eigenen Illustrationen, Bücher, Karten und Zeitschriften selber herausgeben.
„Die Abschlussarbeiten und die Praxisprojekte unserer Schüler sind sehr vielfältig, so dass wir die Werke einem größeren Publikum zur Verfügung stellen wollen“, sagt Stefanie Riech, die Künstlerische Leitung der Medien- und Informatikschule. Mit dem Auge-Verlag, der als Arbeitsgemeinschaft für die angehenden Grafik-Designer und Mediengestalter angelegt ist, soll neben der hochwertigen Verarbeitung von Druckerzeugnissen auch die dazugehörige Vermarktung und der Vertrieb von Printprodukten erlernt werden, so Riech.

mehr

Weihnachtsfeier der Schüler

Am 14.12.2017 fand die diesjährige Weihnachtsfeier der Schüler der Medien- und Informatikschule statt.
Bei Glühwein, Stollen und leckeren Keksen wurde nicht nur gefeiert, sondern auch Schüler für besondere Leistungen geehrt und ausgezeichnet.
Zu guter Letzt durfte natürlich auch der Weihnachtsmann, mit seinen vielen Geschenken, nicht fehlen…

„Alle Jahre wieder…“

Passend zum 1. Dezember wird es auch bei uns weihnachtlich.
Im EG und im 1. OG erstrahlen nun bunt geschmückte Weihnachtsbäume.

Zeitenspringer_2017_Schwerin_3

Jugendgeschichtstag in Schwerin

Gestern stellten das 2-te Fachjahr das Zeitenspringer-Projekt „„Hodie mihi, cras tibi/ heute mir, morgen dir“ auf dem Jugendgeschichtstag in Schwerin vor.
Neben einer Führung im Schloss und Begrüßungsworten im neuen Plenarsaal, standen wir und die anderen Teams aus allen Regionen MV`s den zahlreichen Besuchern Rede und Antwort.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten!

mehr